Viele Wege...

Es gibt viel Wege der Meditation.

 

So ist Taijiquan eine "Meditation in Bewegung" (noch viel mehr allerdings). Üben wir Taijiquan gibt es daneben nichts anderes mehr zu tun - wir sind ganz bei der Sache.

Wir kennen Geh-Meditionen, die ebenfalls bewegt sind, aber auch natürlich die Stille-Meditationen im Sitzen, wie das Zazen.

Und auch beim Waldbaden kommen wir immer wieder in eine meditative Stimmung.