Taijiquan in der Natur


Immer mehr verlagere ich meine Angebote nach draußen - dort genießen wir die Vorteile des Praktizierens an der frischen Luft und vom Ursprung her wurden die chinesischen Kampfkünst ebenfalls vorwiegend draußen gemacht.

Alleine die Bezeichnungen "Der Kranich", "Die Pferdmähne teilen", "Hände wie Wolken bewegen" und so fort weisen darauf hin, dass Taijiquan eine Draußen-Bewegung ist.

 

So biete ich Taijiquan in verschiedenen Parks an (Kriftel, Hofheim u.a.) oder als Taijiquan-Wanderung in schönen Landschaften des Taunus.

 

Die aktuellen Termine stehen hier auf meiner Website oder in meinem Facebook.

 

Gerne nehme ich Sie in meinen Verteiler auf, sodass Sie immer über die aktuellen Termine informiert sind.