Netzwerkorientierung


Zahlreiche Studien belegen, dass Menschen, die ein großes soziales Netzwerk haben, deutlich weniger Stress erleben bzw. sich allgemein wohler fühlen und über eine höhere physische und psychische Gesundheit verfügen. Ein soziales Netzwerk will jedoch gepflegt werden. Ebenso zerfällt ein Netzwerk, wenn man es nur einseitig ausnützt und nie etwas zurückgibt.


Im Resilienztraining geht es darum, wie man ein fuktionierendes Netzwerk aufbaut und wie man anderereseits erkennt, welche Kontakte eher Energie rauben und stressen, statt Energie zu geben.

 

Tipps zum Netzwerken: Ein Netzwerk aufbauen